Rezepte: Aromaoel selbermachen


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Fachfragen
Diskussion
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

ätherisches Öl aus Süßholz?
von: Philipp am 20.Aug.2013 20:28:41
Region: Austria

Hallo

Ich bin neu hier und hätte gleich eine Frage.
Lässt sich aus Süßholz ätherisches Öl gewinnen?
Antwort schreiben

    
 RE: ätherisches Öl aus Süßholz?
von: Schmickl am 24.Feb.2014 13:11:22
Region: Kärnten

Wenn, dann die Wurzel verwenden. Allerdings ist ätherisches Öl auch darin nur in Spuren enthalten. Ob sich dies auch destillativ gewinnen lässt, müssten Sie mit einer größeren Menge, also mit der Leonardo Grande®, ausprobieren. Hydrolatherstellung funktioniert jedenfalls sehr wohl.
Antwort schreiben

        
 RE: ätherisches Öl aus Süßholz?
von: Nico Jandrasits am 13.Apr.2014 16:06:21
Region: Wien

es stimmt dass sich Süßholz nicht destillieren lässt, bzw. es wegen der geringen Ausbeute unsinnig wäre.
Auch riecht Süßholz nicht nach Lakritze! Es liefert als Extrakt zwar die Süße für letztere aber das Aroma bzw. der Geruch kommt in Lakritze immer von Anis, und letzteres wird sogar oft als ätherisches Öl zugegeben und ist auch als solches im Handel.

Wie in einem anderen Eintrag erwähnt, kann das Glycyrrhizin (der Süßstoff) aus Süßholz nicht destilliert werden, da es einen zu hohen Siedepunkt hat, auch kann es bei Zimmertemperatur gar nicht gerochen werden, da es größer ist als 21 Atome.

Antwort schreiben

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Design und Implementierung:
Helge Schmickl