Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 464 von 490:

Hallo,
folgende Frage bewegt mich seit einiger Zeit.
Hier in Deutschland gilt ja gesetzlich die 1/2 l
Größe (wegen Schnaps brennen)
Wie sieht das jetzt mit der Leonardo Destille aus?
Hier auf der Seite habe ich gelesen dass man damit keinen Schnaps brennen kann, sondern nur ätherische Öle destillieren und genau das möchte ich ja.
Muss die Leonardo dann trotzdem beim Zoll angemeldet werden?

Elke Fritsch


Elke Fritsch, Deutschland NRW
08.Okt.2015 15:54:07


    Ja, das ist aber nur ein einmaliger Vorgang, die DE-Behörden kennen unsere Leonardo-Anlage und wurde auch schon oft genehmigt. Gesetzliche Grundlage für die Ausnahmeregelung siehe:

    http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Alkohol-Kaffee-Kraftstoffe-Strom-im-Haushalt/Brauen-Brennen-Roesten/Branntwein/Herstellung-Branntwein/herstellung-branntwein.html

    Leider konnte ich sie nicht davon überzeugen, dass damit nicht wirklich sinnvoll Alkohol destilliert werden kann. Sie haben's halt nicht ausprobiert.

<<< Eintrag Nr. 465 Eintrag Nr. 463 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl