Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 382 von 493:

Hallo nochmal,
unsere Linde blüht. Ich find in dem Buch leider keine Infos zur Lindenblüte und deren Destillation. Erntezeitpunkt analog zu anderen Blüten frühmorgens? Frisch oder angetrocknet destillieren? Schon Erfahrungen dazu gesammelt?
Liebe Grüße nach Klagenfurt, Anja


Anja, Deutschland
05.Jul.2011 12:40:33


    Lindenblütenöl wird in Co-Destillation mit Copaiva-Harz hergestellt, durch Lösemittel-Extraktion (Lindenblüten Absolue) oder mittels CO2-Extraktion. Ob es gelingt dieses Öl auch durch "normale" Wasserdampfdestillation herzustellen, ist mir nicht bekannt. --> einfach einmal ausprobieren. Die Ausbeute wird jedoch verhältnismäßig gering sein. Ich würde frisch destillieren und nur frühmorgens ernten, wenn die Blüte dann am stärksten duftet, ansonsten früher Nachmittag, an einem sonnigen Tag.

<<< Eintrag Nr. 383 Eintrag Nr. 381 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl