Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 36 von 493:

Worin liegt der Unterschied zwischen Ölen, die durch Destillation und denen, die durch kaltpressen hergestellt werden ?

Meike Lattermann, Berlin
17.Nov.2003 22:04:49


    Es können nur bestimmte Produkte kaltgepreßt werden. Für die Herstellung ätherischer Öle eignen sich hierfür Orangen, Mandarinen, Zitronen. Andere Öle - nicht ätherische Öle - werden ebenfalls kaltgepreßt, und zwar aus Keimen, Samen usw. Beispiele sind Maiskeimöl, Kürbiskernöl, Olivenöl...
    Alle anderen Pflanzen werden für die Herstellung von ätherischen Ölen mit Wasserdampf behandelt, aber auch Orangenöl und Zitronenöl können auf diese Weise hergestellt werden.
    Der Unterschied: bei der Kaltpressung muß die Frucht nicht erhitzt werden, dies ist für die hitzeempfindlichen Bestandteile der Öle aus Zitrusfrüchten schonender.

<<< Eintrag Nr. 37 Eintrag Nr. 35 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl