Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 34 von 491:

Eigenen sich für die ätherisches Ölherstellung auch andere Medien außer Wasser? Ich könnte mir vorstellen, daß man bei der Verwendung von Alkohol eine bessere Ölausbeute erzielt da doch ätherische Öle in Alkohol zumindest besser löslich sind als in Wasser. Gibt es darüberhinaus noch andere sinnvolle Flüssigkeiten, die sich für die Ölherstellung eignen?

Björn, Berlin
05.Nov.2003 10:14:05


    Daß ätherische Öle in Alkohol besser löslich sind ist richtig. Würden Sie nun z.B. Eukalyptus mit Alkohol destillieren, so ergibt das einen wunderbaren Eukalyputsschnaps, Sie haben maximal ein paar Ölröpfchen obenauf schwimmen. Aber da das Öl eben besser löslich ist, können Sie es nicht mehr abtrennen. Man müßte den Alkohol zur Gänze eindampfen, den Rückstand könnte man dann verwerten. Von dieser Methode rate ich aber privat ab, da durch das mehrmalige Erhitzen mehr Aromen zerstört werden als Sie mehr Ausbeute hätten.
    In der Industrie wird statt Wasser meist ein organisches Lösemittel verwendet, dadurch ist die Ausbeute gravierend größer. Allerdings müssen auch hier die Lösemittel anschließend verdampft werden und es bleiben immer Reste der Lösemittel im Öl zurück. Es ist jedoch bedenklich, sich diese Lösemittel in Form z.B. einer Creme auf die Haut zu geben. Wenn man es schon selbst macht, dann unbedingt nur mit Wasser, danach ist das Öl frei von Chemikalien, also giftrei.

<<< Eintrag Nr. 35 Eintrag Nr. 33 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl