Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 310 von 493:

Ich schreibe gerade eine Facharbeit über ätherische Öle in Chemie LK. Und ich komme momentan nicht weiter. Was ätherische Öle sind und wie man sie herstellt ist verständlich, doch aus der chemischen Sicht fehlen mir ein paar Punkte:
Wie ist das Citrusöl aus einer Zitrone chemisch Aufgebaut?
Gibt es Nachweisvorgänge oder Methoden verschiedene Öle zu vergleichen? (z.B. ein selbst hergestelltes Citrusöl mit einem gekauften)
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich etwas hilfe bekommen würde. :-) Danke!


Vera, Steinfurt
13.Jan.2009 17:02:08


    Zitronenöl aus Pressung: Hauptbestandteil ist Limonen (> 90%), außerdem ist Citral (ca. 4%) enthalten und in Spuren viele andere organische Verbindungen. Nachweis z.B. mittels chiraler Gaschromatographie oder Kristallanalyse.
    Gekaufte Öle sind in der Regel gereinigte Öle, d.h. in einem gekauften Produkt sind z.B. nur die Haupt- und Nebenbestandteile enthalten.

<<< Eintrag Nr. 311 Eintrag Nr. 309 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl