Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 270 von 493:

Hallo ihr Lieben!
Ich habe vor, Pfefferminzöl zu gewinnen. Ich habe aus dem Laborbedarf alle notwendigen Geräte.
Meine beiden Kolben (in einen kommen die Pflanzen, in den anderen das Wasser rein) enthalten 500 und ich schätze mal 250 Milliliter. In welchen soll ich die Pflanzen und in welchen das Wasser reingeben? Ist es egal, wie das Mischungsverhältnis Pflanze/Wasser ist? Kann ich in das eine Gefäß 0,5 Liter Wasser und in das andere 500 Gramm Pfefferminze reintun? Weil eigentlich brauche ich doch nur Wasserdampf und soo schnell verdampft Wasser auch nicht.
Vielen Dank.


Merlin, NRW
16.Aug.2007 14:16:36


    Die Ölausbeute hängt u.a. auch sehr stark vom Verhältnis Pflanze/Wassermenge ab. Das von Ihnen angegebene Verhältnis ist in etwa richtig. Allerdings sind die Mengen zu klein um sinnvoll Öl abscheiden zu können. Zumindest ca. 1 kg Pflanzenmaterial (und demzufolge 1 Liter Wasser) sind dafür notwendig.
    Anm.: beide Punkte sind sehr detailliert im Buch "Ätherische Öle selbst herstellen" beschrieben.

<<< Eintrag Nr. 271 Eintrag Nr. 269 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl