Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 264 von 493:

ich beschäftige mich mit der Herstellung von Rosenhydrolat mittels Destillation.
1.sollte der Gärballon hell oder abgedunkelt sein?
2.welche Temperatur ist für den Gärprozess empfehlenswert?
3. gären Rosenblütenblätter ohne Zusatz von etwa Hefe oder Zucker?
Herzlichen Dank im Voraus B.v.Blanckenburg


Bärbel v. Blanckenburg, Göttingen
22.Jun.2007 11:32:27


    Rosenblätter kann man nicht vergären. Um Rosenhydrolat herzustellen, werden die Blätter mittels Wasserdampfdestillation verarbeitet. Siehe Buch "ätherische Öle selbst herstellen", dort ist die Herstellung von Rosenhydrolat sehr detailliert und für Laien leicht verständlich beschrieben.

<<< Eintrag Nr. 265 Eintrag Nr. 263 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl