Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 248 von 490:

Hallo,
habe mit Begeisterung Ihr Buch gelesen und möchte nun natürlich auch gleich ein paar erste Versuche wagen. Im Erntekalender Ihres Buche ist auch das Gänseblümchen aufgeführt und bei mir auf der Wiese gibt es dieses Jahr Unmengen davon. Leider sind Kapitel 4 des Buche keine weitergehenden Infos zu Verarbeitung/Wirkung/Verwendung/Ausbeute dazu zu finden. Auch eine Suche im Internet brachte mich noch nicht weiter. Wäre über einige zusätzliche Infos sehr dankbar.
Viele Grüsse
André


André, Deutschland, Sachsen
22.Apr.2007 12:15:33


    Das hat einen einfachen Grund: der Öl-Gehalt ist dermaßen gering, dass es kaum gelingen wird, daraus ätherisches Öl zu gewinnen. Verwenden Sie für Ihre ersten Versuche doch eine andere Pflanze. Es gibt genug Pflanzen mit sinnvollen Ausbeuten, die ebenfalls bei uns heimsch sind bzw. gezüchtet werden können.

<<< Eintrag Nr. 249 Eintrag Nr. 247 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl