Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 213 von 493:

Ich habe gelesen, daß Ätherische Öle zum Teil sehr agressive sind. Verursacht dies, bei einer Destille aus Kupfer nicht erhöhte Oxidation? Sollte man an dieser Stelle nicht besser auf eine Destille aus einem anderen Material zurückgreifen?

Bernd, Stuttgart
14.Okt.2006 19:23:56


    Ja, stimmt Öle sind aggressiv, sind zu vergleichen mit organischen Lösemitteln. So kann z.B. Minzöl Kunststoffe wie Polystyrol auflösen. Sie sind jedoch keine Säuren, sie verursachen daher bei Kupfer keine erhöhte Oxidation, Lösemittel tun dies auch nicht. Daher ist es kein Problem, wenn eine Anlage aus Kupfer gefertigt ist.

<<< Eintrag Nr. 214 Eintrag Nr. 212 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl