Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 211 von 493:

Gibt es auch Pflanzen, die man statt Wasserdampfdestillation auch destillieren kann, indem man sie direkt ins kochende Wasser legt (kann nämlich keinen Aromakorb in der Apparatur verwenden)?

Armin Forsch, Saarland
06.Okt.2006 18:57:38


    Nein, bei allen Pflanzen ist Wasserdampf erforderlich. Befinden sich die Pflanzenteile direkt im Wasser, werden die ätherischen Öle zerkocht, wodurch (falls sich überhaupt Öl abscheiden lässt) die Qualität sehr leidet und auch die Ausbeute viel geringer sein wird. Ebenso verhält es sich mit der Qualität des Hydrolates.

<<< Eintrag Nr. 212 Eintrag Nr. 210 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl