Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 210 von 491:

Ich habe mir die Pflanze "Verbena officinalis" besorgt, um gleichnamiges ÄÖ selbst herzustellen.
Nun mußte ich feststellen, dass die Pflanze fast nicht duftet, kann das dann überhaupt etwas werden?
Muß die Planze erst älter werden? Entwickelt sich der Geruch erst nächstes Jahr, wenn die Sonne wieder scheint?
Ich hoffe sehr auf (positive) Antworten
Liebe Grüße
helga


helga, Wien
05.Okt.2006 12:28:02


    Das Echte Eisenkraut (Verbena officinalis) gehört zur Gattung der Verbenen. Nicht verwechseln mit der Zitronenverbene! Letztere duftet beim Zerreiben der Blätter, das Eisenkraut nicht so sehr.
    Eisenkrautöl ist sehr wertvoll wegen seiner Heilwirkungen, ist z.B. ein Bestandteil der Geburtsöl-Mischung, die eingesetzt wird um die Wehen zu fördern und zu erleichtern.
    Leider hat Eisenkraut eine sehr geringe Ausbeute:
    bei 564 g getrocknetem Eisenkraut haben sich 0,2 ml Öl ergeben, sind ca. 0,04%. Destilliert wurde mit der Leonardo.

<<< Eintrag Nr. 211 Eintrag Nr. 209 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl