Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 183 von 491:

Wir möchten in Südfrankreich Thymianöl herstellen, und haben bisher die Information, dass man dazu ein Gerät aus Edelstahl braucht, weil Kupfer angeblich angegriffen wird/ reagiert. Ist das richtig, oder könnten wir dazu auch die von Ihnen angebotenen Geräte benutzen? Können Sie schon sagen, ob Sie nächstes Jahr auch wieder Seminare anbieten werden? Vielen Dank schonmal für eine Antwort...

Karin Munk, Bad.Württ. / Provence
23.Mär.2006 13:55:01


    Nein, das ist nicht richtig. Ein Großteil der ätherischen Öle wird auch heute noch mit Kupferdestillen hergestellt. Ja, Sie können natürlich auch unsere Destillen verwenden. Wir werden auch 2007 wieder Seminar haben.

<<< Eintrag Nr. 184 Eintrag Nr. 182 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl