Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 166 von 490:

Hallo!
Wir sind ein Pilotprojekt zur Gewinnung von ätherischem Öl von Schafgarbe (Achillea millefolium, Sorte Proa). Gibt es bestimmte Richtwerte für den Chamazulen, mit deren Hilfe man sagen kann, wie gut die Qualität von dem Öl ist?
Besten Dank, und Gruß an alle!


Tanya, Bulgarien
01.Dez.2005 11:40:09


    Im ätherische Öl der Schafgarbe kann der Chamazulengehalt bis zu 50% betragen, bei welcher Unterart er jedoch welche Konzentration hat bzw. erreichen soll, ist mir leider nicht bekannt.

<<< Eintrag Nr. 167 Eintrag Nr. 165 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN
Design und Implementierung:
Helge Schmickl