Fachfragen zum Thema Ätherische Öle


Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Herstellungsprozess
Diskussion
Rezepte
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
  • Hilfreiche Tipps zur Benutzung
  • >>> NEUEN EINTRAG HINZUFÜGEN <<<
    Derzeit sind 496 Einträge in den Fachfragen




    <<< Seite 28 anzeigen Seite 26 anzeigen >>>
    50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

    Eintrag Nr. 266:

    Hallo!
    Ich wollte mal fragen ob es möglich ist aus ADLERHOLZ (Aquilaria agallocha) per Wasserdampfdestillation öl zu gewinnen! Wenn ja, wie? Wenn nein, gäbe es andere Möglichkeiten?
    Danke


    Esra, Bonn
    08.Jul.2007 16:26:21


      Prinzipiell ja, jedoch ist dei Ausbeute sehr gering. Einige Literaturstellen beschreiben sogar, dass das Öl nur dann gewonnen werden kann, wenn das Holz von einem bestimmten Schimmelpilz befallen ist. Bei Hölzern ist die Wasserdampfdestillation die einzige Gewinnungsmethode. Dieses Verfahren ist im Buch "ätherische Öle selbst herstellen" genauestens und sehr praxisbezogen beschrieben.

    Eintrag Nr. 265:

    Liebe Frau Malle
    Ich habe Die Zucker-Wasser-Vergärung angewendet und danach den Alkohol herausdestilliert. Ist dieser nun trinkbar oder sollte ich ihn besser nur für die Ölextraktion verwenden.
    danke vielmals


    L.M., Schweiz
    29.Jun.2007 17:52:28


      Dieser Alkohol kann auch getrunken werden, sofern bei der Gärung ein Gärspund verwendet wurde und die Abtrennung von Vor- bzw. Nachlauf korrekt erfolgt ist (siehe Buch "schnapsbrennen als Hobby").

    Eintrag Nr. 264:

    ich beschäftige mich mit der Herstellung von Rosenhydrolat mittels Destillation.
    1.sollte der Gärballon hell oder abgedunkelt sein?
    2.welche Temperatur ist für den Gärprozess empfehlenswert?
    3. gären Rosenblütenblätter ohne Zusatz von etwa Hefe oder Zucker?
    Herzlichen Dank im Voraus B.v.Blanckenburg


    Bärbel v. Blanckenburg, Göttingen
    22.Jun.2007 11:32:27


      Rosenblätter kann man nicht vergären. Um Rosenhydrolat herzustellen, werden die Blätter mittels Wasserdampfdestillation verarbeitet. Siehe Buch "ätherische Öle selbst herstellen", dort ist die Herstellung von Rosenhydrolat sehr detailliert und für Laien leicht verständlich beschrieben.

    Eintrag Nr. 263:

    Kann man Rosenparfüm auch ohne eine Maschine herstellen?
    Wenn ja,wie???


    Anni, KP
    17.Jun.2007 19:29:56


      Ja, mittels Enfleurage oder Lösemittelextraktion. Beide Verfahren sind im Buch "ätherische Öle selbst herstellen" sehr detailliert und für Laien leicht verständlich beschrieben.

    Eintrag Nr. 262:

    Kann man mit einem Espresso-Kaffeekocher auch destillieren? Da wird unten Wasser eingefüllt, dann in ein Sieb den Kaffee und der Dampf bringt dann den gelösten Kaffee nach oben. Ich möchte da andere Sachen einfüllen, oder ist ganz einfach die Menge zu klein?

    Barbara Mazenauer, Schweiz
    15.Jun.2007 01:43:22


      Nein, leider nicht, einerseits ist die Menge viel zu klein (es werden zumindest ca. 3 Liter zerkleinertes Pflanzenmaterial benötigt) und andererseits ist eine Espresso-Maschine keine Destillationsanlage, auch wenn irgendwo Dampf herauskommt. Das Prinzip der Wasserdampf-Destillation: Der Dampf wird durch das Pflanzenmaterial geleitet und danach soweit abgekühlt, dass er wieder flüssig wird. Dies passiert bei einer Espresso-Maschine nicht.

    Eintrag Nr. 261:

    Hallo!
    Ich habe Zimt destilliert. Wie in ihrem Buch beschrieben, habe ich ihn bei einem Gewürtzhändler gekauft und zwar 150g!
    Nach der Destillation ist nun das Hydrolat ziemlich düstergelb gefärbt, was Öl im wasser vermuten lässt. Der Zimt auf dem Kräuterkorb ist praktisch geruchs- und Geschmackslos geworden... Allerdings setzt sich bem 2 dl Champagnerglas auch nach nun etwa 12 h noch kein Zimtöl ab, aber das Wasser riechts so stark und ist gelblich, muss ich noch länger warten?


    L.M., Schaffhausen, Schweiz
    09.Jun.2007 12:36:06


      Sie haben alles richtig gemacht, das zeigt auch das trübe Hydrolat. Wenn Sie statt 150 g das nächste Mal ca. 1 kg verwenden (wie im Buch beschrieben), wird sich auch Öl abscheiden. 150 g sind einfach zu wenig.

    Eintrag Nr. 260:

    Hallo,
    Ich hätte eine Frage
    und zwar ist mir mein thermometer abgebrochen wie ich es herausnehmen wollte beim reinigen der anlage.
    Brauch ich ein neues um weiterhin zu destielliren zu können oder braucht man es nur zum schnapsbrennen?


    Mane, Bayern
    05.Jun.2007 23:11:49


      Um Öle zu destillieren brauchen Sie kein Thermometer, nur für die Alkoholdestillation.

    Eintrag Nr. 259:

    Hallo, ich habe ein Orangenduftkonzentrat hergestellt und würde gerne wissen mit welchem Alkohol man es am besten verdünnt.

    Annette, Franken
    02.Jun.2007 15:45:56


      Als Alkohol sollten Sie reinen, geschmacklosen Ethanol verwenden, z.B. aus der Apotheke (Weingeist, 85-95%vol).

    Eintrag Nr. 258:

    Hallo
    Ich hab eine frage.
    Ich habe letztens in einem Ramschladen ätherische Öle um 1 Euro gesehen ( 2x 10 ml z.B. Ylang Ylang). Wollte fragen ob das sein kann dass sie echt sind? Es steht zwar auf der Verpackung: Naturreines ätherisches Öl.
    Danke
    mfg
    Maciej


    Maciej, Wien
    23.Mai.2007 15:20:25


      Es ist möglich, dass das gesamte Öl aus dem Labor stammt, aber auch dass ein paar Tropfen echtes ätherisches Öl mit anderen Ölen bzw. Trägerölen gestreckt wurden (sind schließlich auch "naturrein"). Um 1 Euro können Sie sich nicht erwarten ein qualitativ zufriedenstellendes Produkt zu bekommen.

    Eintrag Nr. 257:

    Hi,
    Ich hätte ein paar fragen zum Destillieren
    1.Welche Kräuter kann ich mit meiner Deluxe Destillieren
    2.Welche Blumen kann ich destillieren
    3.Und was geht noch alles?


    Brain, Bayern
    20.Mai.2007 21:29:27


      ad 1, 2 und 3: siehe Rezeptteil im Buch "Ätherische Öle selbst herstellen"

    <<< Seite 28 anzeigen Seite 26 anzeigen >>>
    50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

    Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

    Design und Implementierung:
    Helge Schmickl